Am Samstag, den 14.03.15, trafen sich 10 wissbegierige Mädchen zum
Mädchenschachtrainingstag mit GM Carmen Voicu-Jagodzinsky und IM Thomas Trella in
Mülheim. Zunächst wurden um 10.00 Uhr die Teilnehmer in zwei gleichstarke Gruppen
aufgeteilt und die erste Trainingseinheit von circa 2 Stunden absolviert.
Bei Thomas konnten die Mädchen ihr bisheriges Wissen in Sachen Grundlagenendspiele
verbessern. Hauptsächlich wurden Bauern- und Turmendspiele behandelt, bei denen die
Mädchen ihre eigenen Stellungen in einen Sieg umsetzen oder im Fall ein Remis halten
können. Bei Carmen wurden die Themen Stellungseinschätzung und Planfindung behandelt.
Unter Anderem ging es darum, welche Faktoren in bestimmten Situationen wichtig sind und
wie man diese zum eigenen Vorteil nutzen kann. Nach der Mittagspause wurden die
Gruppen getauscht, sodass jedes Mädchen die Chance hatte beide Trainingseinheiten und
Trainer kennenzulernen.
Nach einem intensiven Trainingstag machten sich die Mädchen gegen 15.00 Uhr wieder auf
den Heimweg. Allen Teilnehmerinnen hat es viel Spaß gemacht, sie waren begeistert vom
Training und hoffen bald wieder an einem Training dieser Art teilnehmen zu können.
 
 

Main Menu

 
Die Website der SJNRW benutzt Cookies. Mit der Nutzung der Website erklärtst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok